Archiv der Kategorie: Kaffeetafel

Das gibt Apfelbäckchen

Apfelkuchen. Ich mag allein schon den Klang dieses Wortes. Die Apfelkuchen-Liebe, sie ist stark in mir. Und: Ja, das gibt Apfelbäckchen. Bei frisch gebackenem Apfelkuchen macht man es sich im Herbst für gewöhnlich zuhause gemütlich. Wenn es hier in der Chaoswohnung dann aus dem Backofen nach Zimt und Äpfeln riecht, dann fehlt nicht mehr viel und ich fühle mich richtig glücklich und geborgen.… Mehr

So ein Schmarrn – mit Schokolade

Ich mache ja gerne mal Schmarren. Also so im Sinn von „dummes Zeug“. Heute allerdings habe ich mich mal an einem Schmarren der anderen Art versucht: Kaiserschmarren mit Schokolade. Nur mit Kakaopulver war mir das allerdings nicht schokoladig genug, weshalb auch noch ein paar Schokotröpfchen in den Teig gewandert sind.… Mehr