Kolibri-Tattoo plus blaue Nägel mit Iceflakes-Effekt

Farbe unter meiner Haut

Okay, ich gebe es zu: Ich möchte Euch heute gar nicht meine Montags-Maniküre zeigen, sondern mein neues Tattoo. Da es sich aber praktischerweise an meiner rechten Hand befindet, liefere ich es quasi en passant mit. Die Farbe auf den Nägeln hab ich eigens passend zum Kolibri gewählt: electriiiiic  von essence. Bei der Anzahl der „i“ bin ich mir nicht ganz sicher; meine Brille liegt unten…

Ich dachte zu dem Blau wäre ein „ice flakes effect“ schön – zumal der Topcoat von essence auch noch „crushed ice“ heißt – und ich derzeit jede Form der Abkühlung brauchen kann. Ich hatte mir den Effekt allerdings ein bisschen anders vorgestellt: Ich finde es sieht eher nach „Hagelschaden“ aus – und fühlt sich auch ein bisschen so an.

Nägel mit Iceflakes-Effekt - jetzt auf dem Blog

Und so hab ich es gemacht: Unterlack plus zwei Schichten von dem 31er essence-Blau – und anschließend dann den Effekt-Überlack drauf. „Kann man drauf lassen“, war der Kommentar vom Mann. Er ist also quasi ausgeflippt vor Begeisterung.

Das Kolibri-Tattoo ist übrigens sein Weihnachtsgeschenk, allerdings hat es ein Weilchen gedauert, bis ich einen Termin beim Tätowierer meines Vertrauens (es ist auch der Einzige, den ich kenne) bekommen habe. Der Kolibri steht für mich für Leichtigkeit und Lebensfreude – und soll mich dran erinnern, das Leben nicht so schwer zu nehmen.

Nägel mit Iceflakes-Effekt - jetzt auf dem Blog

Kolibris sind aber auch große Ausdauersportler! Sie sind Zugvögel und legen außergewöhnliche Langstrecken zurück. Für einen so kleinen Vogel heißt das: Mut und Vertrauen in sich selbst.

Niemand außer Kolibris kann auf der Stelle und sogar rückwärts fliegen, kein Herz schlägt höher, kein Wirbeltier saust schneller – bezogen auf seine Körpergröße. Ein tolles Tier also. Und sie sehen natürlich auch wunderhübsch aus.

Das mit dem crushed ice Effekt werde ich die Tage nochmal probieren – vielleicht einfach auf einem helleren Lack. Vielleicht lag’s am dunklen Blau, dass es nicht so rauskam…

Mein neues Kolibri-Tattoo

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.