Archiv der Kategorie: Das Chaos kocht

Tiramisu Semifreddo – das zieht Euch hoch

Ihr Lieben,

im Mai war ich mit meiner Schwester an der Amalfiküste beim Wandern – und hab meine Liebe zu Italien neu entdeckt. Und, das dürfte jetzt vermutlich niemanden wundern, zur italienischen Küche.

Auch wenn ich noch nicht dazu gekommen bin, in der heimischen Küche alle Leckereien  auszuprobieren,  die ich mir im Urlaub auf die To-blog-Liste geschrieben habe, um sie hier mit Euch zu teilen – dieses Tiramisu-Semifreddo wollte ich längst einmal ausprobieren.… Mehr

Burrata mit Grapefruit, Granatapfel und Minze

Ihr Lieben,

Premiere: Bei mir gibt es heute zum ersten Mal Burrata, und zwar Burrata mit Grapefruit, Granatapfel und Minze. Das ist mein Beitrag zum gemeinsamen Mezze Blogevent von Zorra vom Kochtopf und Susan von Labsalliebe.

Ich mag die Idee von einem festlich gedecktenTisch, an dem man sich mit lieben Freunden trifft, und der sich unter den verschiedenen Köstlichkeiten biegt.… Mehr

Prosecco Popsicles mit Himbeeren & Heidelbeeren

Ihr Lieben,

früher dachte ich, auf einem Foodblog gehe es darum, möglichst komplizierte Gerichte so zu erklären, dass andere sie zuhause nachmachen können. Damit lag ich völlig falsch. Am meisten scheinen die Leserinnen und Leser dieses Blogs von einfachen Ideen, die außerdem schnell umgesetzt werden können, angetan zu sein.… Mehr

Leckeres Dip-Trio für jeden Tag

Ihr Lieben,

 

es kann doch nicht nur einen geben! Dip, meine ich. Wer will denn nur einen Dip, wenn er auch 3 haben kann? Oder noch viel mehr?

 

Okay, natürlich wäre es völlig in Ordnung, Euch hier das Rezept für einen Dip zu präsentieren, anstatt gleich ein ganzes Dip-Trio – da muss man sich aber entscheiden können, wenn es für die monatliche Bloggeraktion Leckeres für jeden Tag zum Schwur kommt.
Mehr