Archiv der Kategorie: Mein wunderbares Frühstück

Zum zweiten Mal: Mein wunderbares Frühstück

[Werbung]. Prosit Neujahr! Ich wünsche Euch alles Gute für ein hoffentlich phantastisches 2018, vor allem Gesundheit und Glück. Letzteres reiche ich Euch in Form von Hefeteig-Glücksschweinchen, die es bei uns heute so zum Neujahrsfrühstück gab.  Wer hier im vergangenen Jahr schon mitgelesen hat, der weiß: Januar ist der Monat für meine Frühstücks-Challenge.… Mehr

And the winner is…

Ihr Lieben!

[Werbung]. Hier habe ich die vorerst letzte Zusammenfassung von #meinwunderbaresfrühstück für Euch. Der Druck, jeden Morgen eine neue Frühstücksidee finden zu müssen, ist damit erst einmal von mir genommen. Zumindest bis zu einer Neuauflage. Und die wird es auf jeden Fall geben, denn Eure Resonanz auf die Idee war wirklich ganz phantastisch!… Mehr

Der Countdown läuft: #meinwunderbaresfrühstück

Noch vier Tage läuft meine Challenge auf Instagram. Ich habe im Januar damit nicht nur Euch, sondern  in erster Linie auch mich selbst ordentlich herausgefordert. Mit dem Anspruch an mich, jeden Tag im Januar ein anderes Frühstück zuzubereiten. Mit vielen neuen Rezepten und mit dem Druck, dass auch immer alles auf Anhieb klappt.… Mehr

Je besser das Frühstück, desto besser der Tag

[Werbung].

Frühstücksglück

Ein ausgiebiges Frühstück, bei dem alle Familienmitglieder gemeinsam am Tisch sitzen, das ist Luxus pur und besser als jeder Wellness-Urlaub. Etwas anderes eben als das schnelle Alltagsfrühstück. Das ist für Autorin Virginia Horstmann, bekannt als Jeanny von Zucker Zimt und Liebe, “Frühstücksglück” und so heißt auch ihr Buch.… Mehr