Archiv der Kategorie: Das Chaos backt

Gefülltes Grillbrot – toll als Beilage oder als Solist

Ihr Lieben,

am Wochenende wurde synchron gebacken. Sandra von From Snuggs Kitchen und Zorra vom Kochtopf haben ein Rezept von food52 für uns ausgesucht. Auf unser aller Backliste stand also ein Fladenbrot vom Grill.

Weil die Auswahl an Fladenbrot hier auf dem Blog nicht gerade klein ist – es gibt ein einfaches Fladenbrot, israelisches Pitahbrot, indisches Naan und diesen Kartoffelfladen  – habe ich mich dafür entschieden, mein Grillbrot dieses Mal zu füllen.… Mehr

Zum #doughnutday eine Kindheitserinnerung: Natronkringel

Ihr Lieben,

heute ist #doughnutday – freut Ihr euch schon? Wie Ihr sehr schnell feststellen werdet, findet Ihr hier auf  Mein wunderbares Chaos kein einziges Doughnut-Rezept. Ich habe nämlich noch nie welche gebacken. Und eigentlich auch noch nie welche gegessen.

Irgendwie sind die Doughnuts meiner Phantasie alle rosa, papp-süß und voller Zuckerstreusel – also habe ich die in eine Schublade gesteckt mit Freak Shakes und Bubble Waffles und  ein großes Schild dran gehängt: “Brauch ich nicht”.… Mehr