Archiv der Kategorie: Das Chaos backt

Zum #doughnutday eine Kindheitserinnerung: Natronkringel

Ihr Lieben,

heute ist #doughnutday – freut Ihr euch schon? Wie Ihr sehr schnell feststellen werdet, findet Ihr hier auf  Mein wunderbares Chaos kein einziges Doughnut-Rezept. Ich habe nämlich noch nie welche gebacken. Und eigentlich auch noch nie welche gegessen.

Irgendwie sind die Doughnuts meiner Phantasie alle rosa, papp-süß und voller Zuckerstreusel – also habe ich die in eine Schublade gesteckt mit Freak Shakes und Bubble Waffles und  ein großes Schild dran gehängt: “Brauch ich nicht”.… Mehr

Unkompliziert & lecker: Super saftiger Gin Tonic Kuchen

Ihr Lieben,

als ich diese Gin-Tonic-Kekse für mich (und natürlich auch für Euch) entdeckt habe, habe ich eine wichtige Entscheidung für dieses Jahr getroffen: so viele Rezepte als möglich zu Gin-Tonicisieren. (Sogar ein eigenes Wort habe ich dafür erfunden. Cool, oder?) Meine Überlegung: Was mit Keksen funktioniert, sollte doch auch mit vielen anderen Rezepten klappen.… Mehr