Mit einem “Windhund” auf die Queen anstoßen