Drucken
Kartoffelfladen - einfach und gut! - Mein wunderbares Chaos

Kartoffelfladen

Exzellenter Begleiter fürs Grillen

Gericht Brot
Länder & Regionen Deutsch
Keyword Synchronbacken
Vorbereitungszeit 23 Minuten
Zubereitungszeit 18 Minuten
Ruhe- und Gehzeiten 1 day 4 Stunden
Arbeitszeit 41 Minuten
Portionen 2 Fladen

Zutaten

  • 600 Gramm Weizenmehl
  • 150 Gramm Kartoffeln gekocht - gepellt - zerdrückt
  • 360 Milliliter Wasser zirka 30 Grad
  • 3,5 Gramm frische Hefe
  • 12 Gramm Salz
  • Olivenöl
  • Rosmarin, rote Zwiebel, Oliven, Knoblauch, getrocknete Tomaten für den Belag

Anleitungen

  1. Die Zutaten zunächst 5 Minuten auf niedrigster, anschließend 8 Minuten auf mittlerer Stufe in der Maschine kneten.

  2. Den Teig für 20 bis 24 Stunden in den Kühlschrank geben.

  3. Den Teig halbieren und schonend langwirken. 1 Stunde bei Raumtemperatur gehen lassen.

  4. Die Teiglinge auf  bemehlter Arbeitsplatte mit Olivenöl beträufeln und mit den Fingerspitzen beider Hände flachdrücken, so dass sich zwischen den Eindrücken Erhebungen bilden. 30 Minuten ruhen lassen.

  5. Nochmals mit den Fingern in die Breite und Länge drücken. Weitere 30 Minuten ruhen lassen.

  6. Den Ofen auf 225 Grad vorheizen. Mit Kräutern, getrockneten Tomaten, schwarzen Oliven, roten Zwiebeln oder gehacktem Knoblauch nach Geschmack bestreuen. und anschließend 18 bis 20 Minuten backen.