Drucken
Schweizer "Chäsplättli" mit Feigen-Senf-Marmelade und Ananas-Chili-Chutney

Ananas-Chili-Chutney

Ananas-Chili-Chutney als fruchtiger Begleiter zu Käse

Gericht Dip
Länder & Regionen Deutsch
Keyword Chäsplättli
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 6 Portionen

Zutaten

  • 1 Stück Ingwer daumengroß
  • 1 Chilischote
  • 75 Gramm Zucker
  • 10 Gramm Salz
  • 3 Sternanis
  • 3 Nelken ganz
  • 1 TL Pfefferkörner weiß
  • 100 Milliliter Weißweinessig
  • 150 Milliliter Wasser
  • 700 Gramm Ananas gewürfelt

Anleitungen

  1. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden, Chili klein schneiden, beides zusammen mit dem Wasser, dem Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und Gewürzen zugedeckt für 10 Minuten köcheln lassen.

  2. Die Ananas schälen, der Länge nach vierteln und den Strunk entfernen. Fruchtfleisch würfeln. Die Ananas-Würfel in den Sud geben und offen 10 Minuten weiter köcheln.

  3. Den Pürierstab in das Chutney halten und gut die Hälfte fein pürieren; ein Teil bleibt stückig. Das Chutney heiß in saubere Twist off-Gläser füllen und verschließen. Das Chutney hält sich kühl gelagert rund 2 Wochen.