Go Back
Schweizer "Chäsplättli" mit Feigen-Senf-Marmelade und Ananas-Chili-Chutney
Drucken

Ananas-Chili-Chutney

Ananas-Chili-Chutney als fruchtiger Begleiter zu Käse
Gericht Dip
Land & Region Deutsch
Keyword Chäsplättli
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 6 Portionen

Zutaten

  • 1 Stück Ingwer daumengroß
  • 1 Chilischote
  • 75 Gramm Zucker
  • 10 Gramm Salz
  • 3 Sternanis
  • 3 Nelken ganz
  • 1 TL Pfefferkörner weiß
  • 100 Milliliter Weißweinessig
  • 150 Milliliter Wasser
  • 700 Gramm Ananas gewürfelt

Anleitungen

  • Ingwer schälen und in Scheiben schneiden, Chili klein schneiden, beides zusammen mit dem Wasser, dem Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und Gewürzen zugedeckt für 10 Minuten köcheln lassen.
  • Die Ananas schälen, der Länge nach vierteln und den Strunk entfernen. Fruchtfleisch würfeln. Die Ananas-Würfel in den Sud geben und offen 10 Minuten weiter köcheln.
  • Den Pürierstab in das Chutney halten und gut die Hälfte fein pürieren; ein Teil bleibt stückig. Das Chutney heiß in saubere Twist off-Gläser füllen und verschließen. Das Chutney hält sich kühl gelagert rund 2 Wochen.