Go Back
Diese Sangria ist alkoholfrei - Mein wunderbares Chaos
Drucken

Alkoholfreie Sangria

Schnell gemachte Bowle für ein Feiern ohne Reue
Gericht Drinks
Land & Region Spanien
Keyword Sangria
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Kühlzeiten 2 Stunden
Arbeitszeit 15 Minuten

Zutaten

  • 500 Milliliter Cranberry-Saft
  • 500 Milliliter Roter Traubensaft
  • 250 Milliliter Blutorangensaft
  • 125 Milliliter Zitronensaft
  • 1 Liter Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1 Zitrone
  • 2 Limetten
  • 2 Orangen

Anleitungen

  • Gleich vorab: Am besten alle Säfte und das Mineralwasser im Vorfeld gut kühlen, dann entfällt die Kühlzeit. Erfahrungsgemäß passen Bowlegefäße nicht optimal in Haushaltskühlschränke.
  • Zitrone, Limetten und Orangen in Stücke oder Scheiben schneiden und in ein Bowlegefäß geben. Mit den Säften auffüllen und entweder jetzt 2 Stunden in die Kühlung geben oder direkt mit dem Mineralwasser auffüllen und servieren.
  • Wer möchte, kann gerne noch Eiswürfel zugeben. Dann verwässert die Sangria mit der Zeit, also eventuell weniger Mineralwasser einplanen.
  • Wer - so wie ich - einen Dispenser nutzt, der muss daran denken, dass man für die Früchte zusätzlich einen Schöpfer braucht.