Drucken
Schmeckt nicht nur im Sommer: Riesenbohnen-Salat - Mein wunderbares Chaos

Riesenbohnen-Salat

Einfach, unkompliziert und schnell gemacht ist dieser Riesenbohnen-Salat

Gericht Salat
Länder & Regionen Exotisch
Keyword Riesenbohnen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 1 kleine Dose weiße Riesenbohnen
  • 1 Handvoll Cherrytomaten
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Frühlingszwiebel
  • frische Minze nach Geschmack

Dressing

  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • Cumin

Anleitungen

  1. Die Bohnen in ein Sieb abschütten und mit kaltem Wasser abbrausen. Abtropfen lassen.

  2. Paprika putzen und waschen, in kleine Würfel schneiden. Die Cherrytomaten waschen und halbieren. Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden. Rote Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Minze klein hacken.

  3. Gemüse und Kräuter mit den weißen Bohnen vermengen.

  4. Für das Dressing Essig und Öl verrühren. Knoblauchzehe schälen und durch die Knoblauchpresse ins Dressing drücken. Mit Salz, Pfeffer und Cumin abschmecken. Den Salat im Kühlschrank gut durchziehen lassen und vor dem Servieren erneut abschmecken.