Go Back
Drucken

Fasnachtskichelcher mit Schokolade

Gericht Gebäck
Land & Region Deutsch
Keyword Berliner, Ofenberliner
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Ruhezeit 1 Stunde 20 Minuten
Portionen 6 Stück

Zutaten

  • 230 Gramm Mehl
  • 20 Gramm Kakao
  • 5 Gramm Trockenhefe
  • 30 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 30 Gramm Butter
  • 125 Milliliter Milch
  • 1 Ei
  • 1 EL Butter
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 100 Gramm Lieblings-Marmelade

Anleitungen

  • Mehl, Kakao, Trockenhefe, Zucker und Salz miteinander vermengen. Die Butter in einem Topf verlaufen lassen, vom Herd nehmen, mit der Milch auffüllen. Die Butter-Milch-Mischung zur Mehlmischung geben und etwa 4 Minuten miteinander verkneten. Das Ei dazugeben und weitere 4 Minuten kneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort zirka 60 Minuten gehen lassen.
  • Den Teig in 6 gleich große Stücke teilen, Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Noch einmal 20 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Fasnachtskichelcher in 20 Minuten ausbacken. Einen Esslöffel Butter schmelzen und die noch heißen Berliner mit Butter einpinseln. Mit Puderzucker bestäuben.
  • Zum Füllen die Marmelade in einen Spritzsack mit Konditortülle füllen und die Lieblingsmarmelade in die Fasnachtskichelcher spritzen. Genießen!