Go Back Email Link
Nikolausmütze Mini Cheesecakes - Mein wunderbares Chaos
Drucken

Nikolausmütze Mini Cheesecakes

Gericht Feingebäck
Land & Region Amerikanisch
Keyword Cheesecake, Dessert, Käsekuchen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Kühlzeit - über Nacht 8 Stunden
Portionen 12 Stück

Equipment

  • Muffinform

Zutaten

Für den Boden

  • 10 Oreos
  • 2 EL Butter geschmolzen
  • Butter zum Ausfetten der Muffinform

Für die Füllung

  • 340 Gramm Doppelrahmfrischkäse
  • 60 Gramm Zucker
  • 120 Milliliter Eierlikör
  • 1 EL Mehl
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei

Für die Deko

  • 120 Milliliter Sahne
  • 2 EL Puderzucker
  • 12 Erdbeeren
  • Puderzucker zum Bestäuben

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Muffinform leicht ausfetten.
  • Die Oreokekse im Foodprozessor fein zermahlen, mit der geschmolzenen Butter vermengen. In die 12 Mulden der Muffinform verteilen und mit dem Rücken eines Löffels fest in die Form drücken. 5 Minuten backen.
  • Zwischenzeitlich Doppelrahmfrischkäse und Zucker aufschlagen, Eierlikör, Mehl, Vanilleextrakt und Salz hinzufügen und rühren, bis die Masse klümpchenfrei ist. Am Schluss das Ei hinzugeben und nur kurz unter die Masse heben.
  • Die Backofen-Temperatur auf 160 Grad reduzieren. Die Cheesecakemasse auf die Böden in die Muffinförmchen verteilen. Zwischen 15 und 18 Minuten backen. Auf einem Gitter in der Form auf Raumtemperatur abkühlen lassen und anschließend mindestens über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Vorm Servieren die Sahne steif schlagen und den Puderzucker unterheben. Erdbeeren waschen und putzen. Die Käseküchlein aus der Form nehmen, die Erdbeeren in die Mitte der Cheesecakes platzieren, die Sahne mit einer glatten Tülle um die Erdbeere herum und als "Bommel" auf die Erdbeeren-Mütze spritzen. Mit Puderzucker-Schnee bestäuben. Genießen!