Go Back
Weißwurst-Zucchini-Spieße mit süßem Senf - Mein wunderbares Chaos
Drucken

Weißwurst-Zucchini-Spieße mit süßem Senf

Einfache Anleitung statt kompliziertem Rezept
Gericht Snack
Land & Region Bayrisch, Deutsch
Keyword Oktoberfest

Zutaten

  • Weißwürste
  • Zucchini
  • süßer Senf
  • Holzspieße

Anleitungen

  • Die Weißwurst der Länge nach in etwa 5 Millimeter dicke Scheiben schneiden. Wer's dünner hinkriegt, umso besser. Aufschnittmaschine wäre von Vorteil.
  • Die Zucchini waschen und mit dem Sparschäler in Scheiben schneiden, die in Sachen Länge und Breite zu den Weißwurstscheiben passen.
  • Die Wurstscheiben mit etwas süßem Senf bestreichen und mit jeweils einer Zucchini-Scheibe belegen. Zur "Schnecke" aufrollen und auf den Holzspieß stecken. Auf meine Spieße passten jeweils zwei der Röllchen.
  • Auf dem Grill oder in der Grillpfanne von jeder Seite ein paar Minuten braten. Mit zusätzlichem süßen Senf servieren.