Go Back
Drucken

Manicotti

Leckeres Pastagericht
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Keyword Alle lieben Pasta
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 3 Personen

Zutaten

  • 400 Gramm Tomaten in Stücken aus der Dose
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 12 Blatt Basilikum
  • etwas Olivenöl zum Anbraten
  • 150 Gramm Manicotti-Röllchen
  • 300 Gramm Blattspinat gefroren
  • 250 Gramm Ricotta
  • 100 Gramm Parmesan
  • 2 Beutel Mozzarella
  • Öl für die Auflaufform
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Anleitungen

  • Aufgetauten Blattspinat gut ausdrücken und kleiner schneiden. Parmesan reiben. Beides mit dem Ricotta vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Zwiebel und Knoblauch klein schneiden. In wenig Olivenöl glasig dünsten, mit dem gestückelten Tomaten auffüllen, Basilikum hinzufügen und die Tomatensauce etwa 10 Minuten köcheln lassen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Nudelrollen mit der Ricotta-Blattspinat-Masse füllen. Die Tomatensauce in eine gefettete Auflaufform füllen. Die Manicotti darauf verteilen. Mozzarella in Scheiben schneiden und auf die Nudeln geben.
  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Manicotti 30 Minuten im Ofen garen.