Go Back Email Link
Drucken

Schokoladen-Orangen-Hefekranz

Zur Arbeitszeit kommt noch eine Stunde Gehzeit hinzu sowie die komplette Vorbereitungszeit für den Hefeteig.
Gericht Frühstück
Land & Region Deutsch
Keyword Hefeteig
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Ruhezeit 1 Stunde
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1 Rezept Hefeteig https://meinwunderbareschaos.de/zum-zweiten-mal-mein-wunderbares-fruehstueck
  • Mehl zum Ausrollen
  • Milch zum Bestreichen
  • Mandeln zum Bestreuen gehobelt oder gehackt

Für die Füllung

  • 2 EL Orangenzesten
  • 60 Gramm Zucker
  • 2 EL Kakao
  • 4 EL Butter
  • 40 Gramm brauner Zucker
  • 60 Gramm Zartbitterschokolade grob geraspelt

Anleitungen

  • Auf der bemehlten Arbeitsfläche den Hefeteig zum Rechteck ausrollen. Dicke zirka einen halben Zentimeter.
  • 2 EL Butter schmelzen und den Hefeteig mit der geschmolzenen Butter bestreichen.
  • Die restlichen 2 EL Butter in der Pfanne schmelzen, Kakao, braunen Zucker und Schokolade zugeben und erhitzen bis unter Rühren eine geschmeidige Paste entsteht. 
  • Die Schokoladenmasse mit einer Palette auf dem Hefeteig verstreichen.
  • Die Orangenzesten mit dem Zucker vermengen und den Orangenzucker zu guter letzt über die Schokolade streuen.
  • Den Hefeteig von der langen Seite her aufrollen. Die so entstandene Roulade der Länge nach aufschneiden. Aber Vorsicht: Am Ende ein "Verbindungsstück" von etwa drei Zentimetern belassen.
  • Die Stränge miteinander verschlingen und in eine Guglhupfform geben. Zugedeckt noch eine Stunde gehen lassen. Mit Milch bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad zirka 20 Minuten backen. Dann mit Mandeln bestreuen und noch 10 Minuten weiterbacken.