Go Back Email Link
Synchrongebacken: frische Brötchen - Mein wunderbares Chaos
Drucken

Salz-Hefe-Brötchen

Die perfekten Frühstücksbrötchen
Der Salz-Hefe-Ansatz muss mindestens 4 Stunden ruhen.
Gericht Frühstück
Land & Region Deutsch
Keyword Brot
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Ruhezeiten 2 Stunden 15 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 8 Stück

Zutaten

Salz-Hefe-Lösung

  • 10 Gramm Salz
  • 100 Milliliter Wasser
  • 10 Gramm Frischhefe

Hauptteig

  • 500 Gramm Emmermehl
  • 200 Milliliter Wasser
  • 120 Gramm Salz-Hefe-Lösung
  • 15 Gramm Honig
  • 10 Gramm Butter

Anleitungen

  • Den Hefeansatz zusammenrühren und für mindestens 4 und maximal 48 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Den Hauptteig ohne die Butter fünf Minuten auf kleiner Stufe kneten. Die Butter zugeben und den Teig noch einmal zehn Minuten auskneten. Den Teig an einem warmen Ort 90 Minuten gehen lassen.
  • Die Brötchen in die gewünschte Form bringen und auf dem Backblech weitere 45 Minuten gehen lassen.
  • Bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen zirka 25 Minuten backen.