Go Back Email Link
Griechisches Frühstücksbrot - Mein wunderbares Chaos
Drucken

Griechisches Frühstücksbrot

Tolles Frühstück - auch zum Mitnehmen
Gericht Frühstück
Land & Region Griechenland
Keyword Brot
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 12 Stück

Zutaten

  • 50 Gramm geriebener Käse
  • 75 Gramm Feta
  • 75 Gramm eingelegte Paprika
  • 100 Gramm Speck
  • 10 schwarze Oliven
  • 3 Eier
  • 75 Milliliter Olivenöl
  • 1/8 Liter Milch
  • 250 Gramm Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Zucker
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • Öl und etwas Mehl für die Form

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Kastenform mit Öl einstreichen und mit Mehl ausstreuen.
  • Feta würfeln, Paprika, Speck und Oliven klein schneiden.
  • Eier aufschlagen und mit dem Öl verrühren. Milch, Mehl und Backpulver dazugeben. Dann die anderen Zutaten untermengen und den Teig mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Vorsicht: Speck und Feta bringen bereits Salz mit, also behutsam mit zusätzlichem Salz umgehen.
  • Den Teig in die Kastenform füllen und in 45 bis 50 Minuten goldbraun backen. In der Form auskühlen lassen und erst dann stürzen.