Go Back
Drucken

Watermelon-Frosé

Leckeres Partyrezept
Gericht Getränk
Land & Region Deutsch
Keyword Let's get the party started
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Tiefkühlzeit 6 Stunden
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1 Flasche Rosé
  • 500 Gramm Wassermelone
  • 1/2 Limette

Anleitungen

  • Einen Tag vor der Party den Rosé auf 2 bis 3 Eiswürfelbehälter verteilen und in den Tiefkühler geben.
  • Das Fruchtfleisch vom Aushöhlen der Wassermelone abwiegen und so ungefähr 500 Gramm davon mit dem Pürierstab klein mixen. Wegen der Kerne durch ein feinmaschiges Sieb streichen.
  • Zusammen mit den Rosé-Eiswürfeln und dem Saft der halben Limette in einen Standmixer geben und zu einem wunderbaren Watermelon Frosé zusammenmixen. Sollte das von der Konsistenz her nicht "slushy" genug sein, dann noch ein paar wenige Eiswürfel zugeben. Nicht zu viel - sonst wird es wässrig. Will ja keiner. 
  • In die ausgehöhlte Wassermelone füllen. Deckel drauf. Fertig.