Go Back Email Link
Clafoutis mit Beeren - Mein wunderbares Chaos
Drucken

Clafoutis mit Beeren

Ich habe die Clafoutis in vier feuerfesten Förmchen mit je zirka 200 Milliliter Inhalt gebacken.
Gericht Kuchen
Land & Region Deutsch
Keyword Kuchenliebe
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 50 Gramm Butter
  • 2 Eier
  • 70 Gramm Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 Milliliter Milch
  • 50 Gramm Mehl
  • 200 Gramm TK-Beeren
  • Puderzucker zum Bestäuben

Anleitungen

  • Butter in einem Stielpfännchen zerlassen. Die Förmchen dünn mit Butter auspinseln und in den Kühlschrank stellen. Die restliche Butter auskühlen lassen.
  • Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz in der Küchenmaschine cremig aufschlagen. Nach und nach die Milch unterrühren und am Ende Mehl und die ausgekühlte flüssige Butter unterheben. Dann die Hälfte der gefrorenen Beeren unter den Teig heben.
  • Den Teig auf die Förmchen verteilen und die restlichen Beeren auf den Teig geben. Auf dem Backofenrost im vorgeheizten Ofen zirka 25 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.