Go Back Email Link
Weihnachtsplätzchen: die Klassiker - Mein wunderbares Chaos
Drucken

Zimtwaffeln

Der Teig sollte über Nacht in den Kühlschrank.
Gericht Kekse
Land & Region Deutsch
Keyword Weihnachten, Weihnachtsplätzchen, Zimt
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Kühlzeit 8 Stunden
Arbeitszeit 35 Minuten

Zutaten

  • 250 Gramm Butter
  • 250 Gramm Zucker
  • 5 Eier
  • 20 Gramm Zimt
  • 250 Gramm gemahlene Mandeln
  • 250 Gramm Mehl
  • 5 EL Rum

Anleitungen

  • Die weiche Butter schaumig schlagen, den Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen, dann nach und nach die Eier zugeben und alles zu einer hellen Creme aufschlagen. 
  • Zimt, gemahlene Mandeln und Mehl abwechselnd mit dem Rum zugeben und unterkneten. Den Teig dann zur Kugel formen und in Klarsichtfolie verpackt über Nacht in den Kühlschrank geben. 
  • Am nächsten Tag den Teig in Walnussgroße Kugeln formen und im Zimtwaffeleisen ausbacken. Die Waffelplatte abkühlen lassen und dann die einzelnen Waffeln herausbrechen.