Go Back
Eier-Sandwiches zur Teatime
Drucken

Eier-Sandwiches

Gericht Snack
Land & Region Großbritannien
Keyword Brot, Sandwich, Sandwich-Brot, Teatime
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Ruhezeiten für den Brotteig 2 Stunden 15 Minuten

Zutaten

Zorras Kartoffel-Sandwichbrot

  • 180 Gramm gekochte Kartoffel
  • 450 Gramm Weizenmehl
  • 100 Gramm Kochwasser von den Kartoffeln
  • 100 Gramm Milch
  • 40 Gramm Butter
  • 30 Gramm Honig
  • 5 Gramm Trockenhefe
  • 11 Gramm Salz

Eiersalat

  • 10 gekochte Eier
  • 150 Gramm Salatmajo
  • 3 EL Joghurt
  • 1 TL Dijon-Senf
  • Salz und Pfeffer
  • Kresse

Anleitungen

Sandwichbrot backen

  • Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zirka 15 Minuten weich kochen. Beim Abgießen der Kartoffeln das Kochwasser auffangen. Beides etwas abkühlen lassen. Dann die Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken. Alle Zutaten dazu geben und für 4 Minuten mit der Maschine kneten. Dann den Teig 35 Minuten gehen lassen, einmal falten und nochmals 40 Minuten gehen lassen. Kastenform mit Backpapier auslegen.
  • Den Teig zu einer Rolle formen und in die Form geben. Noch einmal 60 Minuten gehen lassen. Backofen auf 225 Grad vorheizen. Das Brot in den Ofen geben und direkt die Temperatur auf 200 Grad reduzieren.25 Minuten backen, dann das Brot aus der Form nehmen und auf dem Gitter weitere 10 Minuten fertig backen.

Eier-Sandwiches

  • Die gekochten Eier pellen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Salatmajo, Joghurt und Senf vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier unterheben.
  • Sandwichbrot in möglichst dünne Scheiben schneiden. Kreise ausstechen. Die Böden mit dem Eiersalat bestreichen, Kresse darauf geben und Deckel aufsetzen. Genießen!