Go Back
Lachs-Sandwich im Glas - Mein wunderbares Chaos
Drucken

Lachs-Sandwich im Glas

Gericht Appetizer
Land & Region Deutsch
Keyword Lachs, Sandwich, Vorspeise
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 6 Gläser à 220 ml

Zutaten

  • 125 Gramm Pumpernickel
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Puderzucker
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Apfel
  • 2 Zweige Dill
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • 150 Gramm Crème fraîche
  • 80 Gramm Meerrettich
  • 1 Schuss Milch
  • Salz und Pfeffer
  • 200 Gramm Räucherlachs
  • Dillspitzen für die Deko

Anleitungen

  • Das Pumpernickel zerbröseln und in der Butter in einer beschichteten Pfanne anrösten. Den Puderzucker darüber geben und die Brösel unter ständigem Rühren karamellisieren lassen. Auf ein Küchentuch geben und abkühlen lassen.
  • Die Salatgurke schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel entfernen. Die Gurke in kleine Würfel schneiden. Den Apfel schälen und entkernen. Ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Den Dill vom Stiel zupfen und klein hacken. Apfel und Salatgurke mit Dill, Weißweinessig und Rapsöl vermengen.
  • Crème fraîche und Meerrettich vermengen und mit einem Schuss Milch glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die abgekühlten Pumpernickel-Krümel auf die Gläser verteilen. Den Apfel-Gurken-Salat auf die Schicht mit dem Pumpernickel geben. Dann kommt als nächstes die Creme und zuletzt der grob zerrupfte Räucherlachs. Mit Dill dekorieren. Genießen!