Go Back
Erdbeer-Käsekuchen-Eis - Mein wunderbares Chaos
Drucken

Erdbeer-Käsekuchen-Eis

Gericht Eis
Land & Region Amerikanisch
Keyword Cheesecake, Eis, Erdbeeren
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Zeit in Eismaschine und Tiefkühler 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten

  • 500 Gramm TK-Erdbeeren
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 1/2 Limette Saft und Abrieb
  • 175 Gramm Doppelrahmfrischkäse
  • 40 Gramm Puderzucker
  • 200 Milliliter Milch
  • 200 Milliliter Sahne
  • 1 Prise Fleur de Sel
  • 8 Stück Vollkorn-Butterkekse
  • eventuell frische Erdbeeren und Kekse für die Dekoration

Anleitungen

  • Erbeeren mit Zucker, Vanille-Extrakt und Limettensaft und Abrieb in einem Topf vermischen, aufkochen und 2 bis 3 Minuten köcheln lassen. Pürieren und abkühlen lassen.
  • Die Butterkekse grob zerbröseln.
  • Frischkäse und Puderzucker miteinander glatt rühren. Milch und Sahne dazugeben und weiter rühren bis sich alles verbunden hat. Eine Prise Fleur de Sel dazu geben. Die Masse in die Eismaschine geben und gefrieren lassen.
  • Wenn die Masse bereits fest ist, die Erdbeersauce und die Keksbrösel unterm Rühren dazugeben. Anschließend noch mindestens 30 Minuten ins Tiefkühlfach geben. Mit Butterkeksen und Erdbeeren garniert servieren. Genießen!