Overnight Couscous - Mein wunderbares Chaos
Drucken

Overnight Couscous mit Zimtäpfeln und Walnüssen

Gericht Frühstück
Land & Region Deutsch
Keyword Apfel, Couscous, Zimt
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Kühlzeit - über Nacht 8 Stunden
Portionen 1 Portion

Zutaten

  • 3 EL Couscous
  • 4 EL Naturjoghurt
  • 100 Milliliter Orangensaft
  • 1 Apfel
  • 1/2 TL Zimt
  • wenig Wasser
  • 1 EL Walnusskerne gehackt

Anleitungen

  • Couscous mit Saft und Naturjoghurt vermengen. In ein Glas füllen oder in eine Schüssel mit Deckel.
  • Apfel waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Ich habe die Schale dran gelassen, aber das könnt ihr je nach Apfelsorte oder Geschmack so machen, wie Ihr möchtet. In einen Topf geben, mit Zimt bestäuben und wenig Wasser dazu geben.
  • Auf dem Herd zum Kochen bringen und die Äpfel auf kleiner Flamme in zirka 10 Minuten weich köcheln. Die Zimtäpfel auf den Couscous geben. Die Walnusskerne grob zerkleinern und oben drüber streuen. Abgedeckt über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Genießen!