Go Back
Marzipan-Mohn-Buchteln - Mein wunderbares Chaos
Drucken

Marzipan-Mohn-Buchteln

Gericht Gebäck
Land & Region Deutsch
Keyword Buchteln, Ofennudeln, Rohrnudeln, Wuchteln
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gehzeiten 10 Stunden

Zutaten

Für den Vorteig

  • 125 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Milch
  • 8 Gramm frische Hefe

Für den Hauptteig

  • 250 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Milch
  • 1 Ei
  • 3 Gramm Salz
  • 40 Gramm Zucker
  • 40 Gramm Butter

Für die Füllung

  • 100 Gramm Rohmarzipan
  • 50 Gramm Butter
  • 50 Gramm Zucker
  • 60 Gramm Backmohn

Zum Bestreichen

  • 80 Gramm Butter
  • etwas Milch
  • Puderzucker zum Bestäuben

Anleitungen

  • Alle Zutaten für den Vorteig miteinander verrühren und abgedeckt eine Stunde gehen lassen.
  • Alle Zutaten für den Hauptteig außer dem Zucker und der Butter zunächst auf niedrigster Stufe 2 Minuten und dann auf mittlerer Stufe 5 Minuten unterkneten. Dann den Zucker dazugeben und weitere 2 Minuten kneten. Zuletzt die Butter unterkneten. Den Teig dann abgedeckt eine weitere Stunde gehen lassen.
  • Die Butter für die Füllung schmelzen. Das Marzipan raspeln - das funktioniert sehr gut, wenn man das Marzipan zuerst für ein Stündchen einfriert. Marzipan, Zucker und Mohn unter die zerlassene Butter rühren.
  • Die Butter zum Bestreichen ebenfalls schmelzen lassen und mit einem Teil davon die Form auspinseln. Den Teig in 10 Teile teilen. Jeden Teigling auf einer bemehlten Arbeitsfläche zur Kugel rollen und anschließend flach drücken.
  • Etwa 1 Teelöffel von der Füllung in die Mitte des Kreises geben und dann die Teigränder zusammenschlagen, so dass wieder eine Kugel entsteht. Mit der Naht nach unten in die gebutterte Form setzen. Ein bisschen Platz lassen, damit die Buchteln noch aufgehen können. Die Buchteln mit der flüssigen Butter einpinseln, dann die Form abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank geben.
  • Am nächsten Tag die Abdeckung weg nehmen, die Buchteln mit etwas Milch einpinseln und in den kalten Backofen geben. Dann auf 180 Grad heizen und die Buchteln in 25 bis 30 Minuten goldbraun backen. Mit Puderzucker bestäuben. Genießen!