Drucken

Himbeer-Prosecco-Cupcakes

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 12 Cupcakes

Zutaten

  • 75 Gramm weiche Butter
  • 175 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 160 Gramm Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 90 Milliliter Prosecco
  • 250 Gramm Himbeeren (davon 12 für die Deko)

Für die italienische Buttercreme

  • 2 Eiweiß
  • 140 Gramm Himbeermarmelade, fein passiert
  • 200 Gramm weiche Butter

Anleitungen

  1. Butter schaumig rühren, Zucker und Salz und schließlich die Eier dazu geben. Mehl und Backpulver darüber sieben und zusammen mit dem Prosecco unterheben. Von den Himbeeren 12 für die Deko zurück behalten, den Rest vorsichtig unter den Teig heben.

  2. Ein 12er Muffinblech mit Papier-Muffinförmchen auslegen und mit dem Teig füllen. Bei 175 Grad zirka 20 Minuten backen. Aus dem Blech heben und abkühlen lassen.

  3. Für die Buttercreme parallel die Eiweiße steif schlagen und die weiche Butter schaumig rühren. Die Himbeermarmelade aufkochen und im dünnen Strahl zur Eiweißmasse geben, dabei stets weiterrühren.

  4. Zuletzt die schaumig gerührte Butter löffelweise zur Eiweiß-Himbeermasse hinzugeben und dabei stets weiter auf mittlerer Stufe rühren. Wenn die Buttercreme die richtige Konsistenz hat, für zirka 20 Minuten in die Kühlung geben. Anschließend in einen Spritzbeutel füllen und mit der Sterntülle die Masse auf die Muffins bringen. Deko-Himbeere drauf. Fertig.