Es ist Bier Uhr am Happy Friday!

Es ist Bier Uhr am Happy Friday!

[Werbung]. So Leute, schon wieder Freitag. Die Arbeitswoche ist rum, allerdings ist meine To-do-Liste fürs Wochenende so lang, dass ich echt überlegt habe, heute vielleicht ein bisschen länger im Büro zu bleiben. Hilft aber alles nichts, die Dinge wollen getan werden – und der Haushalt guckt auch schon wieder so komisch.

Noch kann ich mir nicht so richtig vorstellen, dass die Wetterprognose für Sonntag stimmt. Sonnige 20 Grad angeblich, dabei haben wir hier die Heizperiode offiziell bereits eröffnet. In Sachen Happy-Friday-Getränk schwanke ich also irgendwo zwischen Sex on the Beach und Glühwein. Entschieden habe ich mich letzten Endes für einen Bier-Cocktail. Vermutlich wird mein Mann mich dafür hassen, was ich seinem Hefeweizen angetan habe.

Ich sollte vielleicht vorausschicken, dass ich “richtiges” Bier nicht mag. Ich trinke sehr gerne Radler als Durstlöscher, Pils ist mir zu herb, Hefeweizen ist ganz okay. Ich stehe also auf “Biermixgetränke” und hab heute mal wild drauf los gemischt. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

Ein leckerer Biercocktail zum Happy Friday

Man braucht:

  • 1 Limette
  • 6 Blätter Minze plus ein Zweig für die Dekoration
  • 11/2 Teelöffel brauner Zucker
  • Crushed Ice
  • 8cl Ananassaft
  • Hefeweizen

Die Limette in Würfel schneiden und zusammen mit der Minze und dem braunen Zucker stößeln. Mit dem Crushed Ice in einem Glas vermengen, Ananassaft drüber geben und mit Hefeweizen auffüllen. Minzzweig als Deko drauf – cheers!

Ich wünsche Euch einen Happy Friday und anschließend ein allerletztes sonnig-warmes Wochenende! Macht das Beste daraus! Schmeißt den Grill nochmal an, unternehmt eine Radtour, legt Euch an den Baggersee und geht ein Eis essen!

Eure Conny

MerkenMerken

2 Gedanken zu „Es ist Bier Uhr am Happy Friday!“

  1. Kann mann/frau nicht wirklich als “Biertrinken” durchgehen lassen… aber du haat recht, ich bin schon froh, dass es definitiv noch zu früh für Glühsekt oder -wein ist !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.