Ratzfatz-Feierabend-Tortellini-Salat - Mein wunderbares Chaos

Ein Ratzfatz-Feierabend-Tortellini-Salat

Ihr Lieben,

[Werbung]. Manchmal muss es einfach schnell gehen. Dann bleibt keine Zeit für Eskalationen am Herd, dann braucht man Futter. Und zwar jetzt gleich und sofort. So ein Rezept habe ich heute für Euch dabei: Es gibt einen Ratzfatz-Feierabend-Tortellini-Salat.

Mit diesem fixen Rezept mische ich im Monat Juni bei #alleliebenpasta von Tastesheriff mit. Clara hat 2018 zu ihrem Nudeljahr erklärt und gibt  jeden Monat ein Pastathema vor. Im Juni ist das Nudelsalat. Den habe ich zuletzt mit Avocadodressing zubereitet, nämlich so. Heute mache ich das aber noch viel unkomplizierter. Und wieder ist die Pasta gekauft. Asche auf mein Haupt.

Ratzfatz-Feierabend-Tortellini-Salat - Mein wunderbares Chaos

Ratzfatz-Feierabend-Tortellini-Salat - Mein wunderbares Chaos

Tortellini-Tomaten-Salat

Geht schnell, schmeckt lecker

Gericht Salat
Länder & Regionen Italienisch
Keyword Alle lieben Pasta
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 2 Minuten
Arbeitszeit 12 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 500 Gramm Tortellini aus der Kühltheke
  • 500 Gramm Tomaten
  • 10 Stiele Basilikum
  • 1 Zwiebel mittelgroß
  • 4 EL Balsamico
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  1. Die Tortellini in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. In ein Sieb gießen und abschrecken.

  2. Die Tomaten waschen und in Würfel von zirka 2 Zentimetern Kantenlänge schneiden. 

  3. Die Basilikumblätter von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden.

  4. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

  5. Aus Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer ein Dressing zusammenrühren und alles Zutaten in einer großen Schüssel vermengen. Der Salat schmeckt lauwarm, aber auch kalt sehr gut.

Geht herrlich schnell, schmeckt lecker und kann sowohl mit Tortellini gemacht werden, die mit Fleisch gefüllt sind, als auch mit vegetarischen. Ich habe beides schon ausprobiert und kann mich nicht entscheiden, welche Variante mir besser schmeckt. Nehmt aber bitte die Nudeln aus der Kühltheke, nicht diese vertrockneten, hutzeligen. Die sind furchtbar!

Herzlichst, Conny

Ratzfatz-Feierabend-Tortellini-Salat - Mein wunderbares Chaos

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.