Sonjas Frühstücks-Muffins - Mein wunderbares Chaos

Gesund und voller Genuss: Mit Sonjas Frühstücks-Muffins kommen die guten Vorsätze nichts ins Wanken

Ihr Lieben,

heute bereitet Sonja von Die Foodalchemistin unser wunderbares Frühstück zu – und das auch noch so, dass die guten Vorsätze (gesunde Ernährung!) nicht gleich wieder aufgegeben werden müssen.

Wenn das Chaos anklopft … und das zum Frühstück ;-) … man den locker-leichten Pfunden  von Weihnachtsschmaus und Silvesterknallaromen mühselig wiedermal den Kampf ansagt … und man total auf Breakfast und süß steht … dann seid ihr hier definitiv richtig und in time!

Denn genau jetzt, Anfang 2019, gehts einfach mal locker weiter mit lecka Essen würd ich sagen. Warum auch nicht?! Also ich zumindest bleib dabei … denn … GENUSS IST DAS HALBE LEBEN , oder?! ;-)

Ohne Zucker, ohne Mehl,
aber mit viel Geschmack

Und das sag ich mal ganz frei raus. Hallo zusammen. Ich bin Sonja von Die Foodalchemistin und blogge jetzt 3 Jahre. Was genau? Naja … lecka Essen eben, aber auch ein bissl Deko hab ich anzubieten. Und ein bissl Reise-Kulinarisches und was da sonst noch so dazu gehört.

Außerdem gehöre ich, ebenso wie die liebe Conny, zu dem verrückten Bloggerhaufen aus dem Rhein-Neckar-Kreis. Ihr kennt sie bestimmt auch schon. Jop, genau! Die Rhein Neckar Blogger. Mehr verrat ich jetzt nicht, aber ihr könnt mich ja mal besuchen kommen ;-) !

Wer gerne isst, braucht ab und an
auch mal ein bisschen Disziplin

Zurück zum Chaos. Also zu Conny :-D . Das wunderbare Chaos hat zum Frühstück geladen und da bin ich natürlich und mit vollem Einsatz dabei. Ich mag Frühstück genauso gerne wie das Schlemmen am Abend oder der Snack zwischendurch, ach ich mag Essen überhaupt super gern.

Und, ok zugegeben, bei den ganzen mega süßen, leckaren und hüftunfreundlichen Genüssen, die es da so gibt, muss auch ich ein wenig Disziplin an den Tag legen. Zumindest ab und an. Und da kommen so ein paar super gesunde, Low Carb-mäßige und schnell gemachte Muffins doch gerade richtig. So ganz ohne Zucker und Mehl etc. And here they are …

Sonjas Frühstücks-Muffins - Mein wunderbares Chaos

Für ca. 8 Stück:

  • 300g reife Bananen
  • 80g kernige Haferflocken
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanillepaste
  • 1/2 TL Zimt
  • 50g gehackte mandeln
  • 20g Cranberries
  • 1 kleiner Apfel
  • etwas Zitronensaft
  1. Muffinform mit Papierförmchen auslegen (ich hab hier kleine Quadrate aus Backpapier geschnitten und in die Mulden gefaltet).
  2. Den Apfel schälen, in kleine Würfel schneiden und mit etwas Zitronensaft vermischen. Ebenso die Cranberries klein hacken.
  3. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Ei, den Haferflocken, den Gewürzen und den Mandeln vermischen.
  4. Erst jetzt die kleingeschnittenen Früchte unterheben und in die vorbereitete Muffinform füllen.
  5. Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze) bei 220° ca. 5 Minuten backen und dann die Temperatur auf 190° runterschalten und weitere 12-15 Minuten goldbraun backen.
  6. Nach dem Backen vollständig erkalten lassen und gleich mal einen probieren ;-) …

Sonjas Frühstücks-Muffins - Mein wunderbares Chaos

Power am Morgen …

… vertreibt Kummer und Sorgen. Oder so ähnlich. Also mit diesen Schnuckies ganz gewiss. Mit diesen einfachen Muffins ist das Frühstück mit nem Kaffee oder Tee doch gleich ein Wochenendtag unter der Woche. So ein Sonntags-Frühstücks-Feeling am … Montagmorgen zum Beispiel. Ich sags euch …Try it!

Sonjas Frühstücks-Muffins - Mein wunderbares Chaos

Dem wunderbaren Frühstück …

… ein kleines Danke für ein tolles, mega Frühstücks-Buffet. Freu mich total, beim ganze Geschlemme von Conny dabei zu sein. Gemütlich mit viel Essen am Morgen, tollen Gesprächen und viel Gelächter. Und das am besten den ganzen Tag. Also ein ganztags Frühstück ;-) . Was will man mehr? In diesem Sinn auch in 2019 immer dran denken …

GENUSS IST DAS HALBE LEBEN!

Nachdem wir den heutigen Montag mittels Frühstück zum Sonntag gemacht haben, hat morgen früh Tanja von Tanjas Süß und Herzhaft Küchendienst.

Sonjas Frühstücks-Muffins

2 Gedanken zu „Gesund und voller Genuss: Mit Sonjas Frühstücks-Muffins kommen die guten Vorsätze nichts ins Wanken“

    1. Liebe Regine,
      freut mich, dass die Frühstücks-Muffins Deinen Geschmack treffen. Lecker und gesund ist eine Kombi, der man sich ja quasi gar nicht entziehen kann.
      Herzliche Grüße nach Australien
      Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.