31 Frühstücksideen von 31 Bloggern - Mein wunderbares Chaos

Jetzt geht’s los: 31 Frühstücksideen von 31 Bloggern

Ihr Lieben,

jetzt geht’s los: mit dem neuen Jahr, aber auch mit 31 Frühstücksideen von 31 Bloggern – so präsentieren wir Euch hier im Januar Mein wunderbares Frühstück – also gar nicht nur Mein wunderbares Frühstück, sondern dazu noch 30 wunderbare Frühstücke von lieben Bloggerkollegen.

Das wird richtig spannend, denn es ist von allem was dabei: deftig, süß, aufwändig, schnell gemacht – wer da nicht fündig wird, trinkt wahrscheinlich eh nur schwarzen Kaffee zum Start in den Tag! (Ich wollte nicht schreiben “dem ist nicht zu helfen”, aber mal ehrlich… ;))

Das Chaos organisiert – Hilfe!

Ihr kriegt also jeden Tag im Januar morgens um 8 Uhr hier beim Chaos ein tolles Frühstücksrezept serviert, lernt zauberhafte Blogger kennen, und am Ende erwartet Euch sogar ein E-Book, in dem ich alle Rezepte für Euch sammle. Das wird ein Januar!

31 Frühstücksideen von 31 Bloggern - Mein wunderbares Chaos

31 Frühstücksideen von 31 Bloggern - Mein wunderbares Chaos

31 Frühstücksideen von 31 Bloggern - Mein wunderbares Chaos

Könnte sein, dass ich ein bisschen aufgeregt bin, denn es ist das erste Mal, dass ich ein solches Blogevent organisiere. Und Organisation und Chaos – finde den Fehler! Außerdem möchte ich natürlich, dass alle Blogger, die sich freundlicherweise bereit erklärt haben, bei Mein wunderbares Frühstück dabei zu sein, mit der Präsentation ihrer Rezepte und Fotos hier zufrieden sind. Bibber.

Ihr entscheidet: zeitaufwändig
oder ratzfatz?

Den Start in den Januar übernehme ich mit diesem Rezept für Feiertagsfrühstück: Schoko-Bananen-Brioche mit gerösteten Macadamianüssen. Und danach lehne ich mich dann entspannt zurück und schaue zu, wie andere wunderbares Frühstück machen. So zumindest der Plan…

Die Zubereitung des heutigen Frühstücks kann etwas Zeit in Anspruch nehmen oder auch ratzfatz gehen – das bleibt ganz Euch überlassen. Ihr könnt die Brioche selber backen; ein Rezept dafür findet Ihr hier. Ich habe sie 30 Minuten lang bei 190 Grad in einer Kastenform gebacken. Oder Ihr kauft die Brioche einfach.

31 Frühstücksideen von 31 Bloggern - Mein wunderbares Chaos

31 Frühstücksideen von 31 Bloggern - Mein wunderbares Chaos

Dasselbe gilt für die Schokocreme: Ich gebe Euch hier ein Rezept für eine sehr, sehr leckere Creme mit auf den Weg, aber Ihr könnt natürlich auch eine fertige Nuss-Nougat-Creme verwenden. Mit gekaufter Brioche und fertiger Schokocreme ist das Brioche-Sandwich in 10 Minuten gemacht.

Wenn man alles selber macht, dauert’s ein bisschen länger, dafür weiß man aber dann auch ganz genau, was drin ist. Ich schätze das sehr, habe aber auch Verständnis dafür, dass man manchmal aus Zeitgründen die Abkürzung nehmen muss.

Kleiner Tipp noch für Kontaktgrill und Sandwichmaker: Damit zerlaufener Käse oder eventuell Schokocreme sich nicht für die Ewigkeit als Andenken einbrennen können, einfach Backpapier dazwischenlegen. Erspart lästige Schrubberei.

31 Frühstücksideen von 31 Bloggern - Mein wunderbares Chaos
5 von 1 Bewertung
Drucken

Schoko-Bananen-Brioche mit gerösteten Macadamianüssen

Wer die Schokocreme selber machen möchte, sollte noch einmal einen nächtlichen Aufenthalt der Creme im Kühlschrank mit einrechnen.

Gericht Frühstück
Länder & Regionen Deutsch
Keyword Banane, Brioche, Macadamia, Schokocreme
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

Für die Schokocreme

  • 60 Gramm dunkle Kuvertüre
  • 125 Gramm Nougat
  • 150 Milliliter Sahne

Für die Sandwiches

  • 4 EL Macadamianüsse geröstet & gesalzen
  • 1 Brioche
  • 4 Bananen

Anleitungen

  1. Kuvertüre klein hacken. Sahne aufkochen, vom Herd nehmen. Kuvertüre und Nougat dazu geben. Mit Teller abdecken und 2 Minuten stehen lassen. Anschließend mit dem Pürierstab mixen, bis eine glatte Creme entstanden ist. In eine Schüssel umfüllen und am besten über Nacht in den Kühlschrank geben.

  2. Die Creme Zimmertemperatur annehmen lassen. Die Nüsse grob hacken. Von der Brioche Scheiben von etwa 2 Zentimetern Dicke abschneiden. Die Bananen schälen, auf die Größe der Briochescheiben kürzen und längs halbieren. Den Kontaktgrill vorheizen.

  3. Die Briochescheiben mit etwa einem EL Schokocreme bestreichen. Die Hälfte der Briochescheiben mit den Nüssen bestreuen und mit den Bananen belegen. Mit den übrigen Briochescheiben belegen und die Sandwiches nacheinander im Kontaktgrill braten. Vor dem Servieren diagonal halbieren. 

So, was meint Ihr? Freut Ihr Euch auf den Januar und auf  so viel wunderbares Frühstück? Ich kann’s kaum abwarten und spoilere schon mal: Morgen übernimmt hier die liebe Birgit von Backen mit Leidenschaft. Was es dann gibt? Nee, nee, nee – müsst Ihr schon selber gucken kommen!

Unterschrift - Mein wunderbares Chaos

Instagram Icon - Mein wunderbares Chaos Hast Du dieses Rezept ausprobiert?
Dann lasse es mich gerne wissen!
Markiere @meinwunderbareschaos auf Instagram und benutze den Hashtag #meinwunderbareschaos

Merk Dir das Rezept doch einfach auf Pinterest!

31 Frühstücksideen von 31 Bloggern - Mein wunderbares Chaos

14 Gedanken zu „Jetzt geht’s los: 31 Frühstücksideen von 31 Bloggern“


  1. Slurp, das sieht ja super köstlich aus! Ich freu mich auf jedes einzelne Frühstücksrezept. Was für ein toller Start in den Tag und natürlich auch ins neue Jahr. By the way: Die allerbesten Wünsche für 2019 schicke ich dir!
    Liebe Grüße
    Simone

    1. Liebe Simone,
      Dir auch ein ganz wunderbares 2019! Und während alle anderen im Januar anscheinend Pinterest nach Abnehmtipps (und Spartipps?) durchsuchen – zumindest ist meine Timeline voll davon – steuern wir mit unseren Frühstücksideen da mal ordentlich gegen. Der ganze Januar wird soooooo lecker. Und ich freu mich sehr, dass Du dabei bist!
      Herzlichst, Conny

    1. Liebe Ingrid,
      mit 2018 sind wir doch schon durch. ;) Hab ein ganz wunderbares 2019 – und ich schieb Dir mal ein Tellerchen mit Brioche-Sandwich rüber.
      Herzlichst, Conny

  2. Huiiii, welch ein fulminanter Start in den Frühstücks-Januar! Das sieht ja wieder köstlich aus. Ich erweitere mein Dezembermotto spontan um “Januar-Kalorien zählen auch nicht” :-) Ich freue mich auf die Rezepte Deiner Gäste und bin schon ganz aufgeregt, dabei sein zu dürfen. Frühstück rocks!
    Bis ganz bald,
    Marion

    1. Liebe Marion,
      können wir uns die Monate vornedran nicht einfach sparen? Hm, aber “Kalorien zählen nicht” – das glaubt uns natürlich niemand. Ich schlage “Wir zählen Kalorien nicht” vor. ;)
      Ich freue mich so, dass Du dabei bist! Ha, da fällt mir noch einer ein: “Frühstücks-Kalorien zählen nicht!”
      Herzlichst, Conny

  3. Hallo liebe Conny,

    ooohh ich freue mich auf die Frühstücksrezepte :-) Frühstück ist einfach mein liebstes Essen am Tag. Eigentlich könnte ich auch 3x täglich Frühstück essen :-)

    Ich wünsche dir tolle erste Tage im neuen Jahr!

    Liebe Grüße

    Alina

    1. Liebe Alina,
      ich freue mich auch schon so auf all Eure leckeren Frühstücksideen. Danke, dass Du dabei bist.
      Herzlichst, Conny
      PS: Drück mir ruhig die Daumen, dass alles klappt. Möglicherweise habe ich latent ein bisschen Panitsch.

  4. Liebe Conny,
    ich war wohl noch so im Chill-Modus, dass ich glatt verpennt habe, einen Kommentar bei dir zum Start deines grandiosen Blogevents zu hinterlassen ;-) .
    Das hole ich mal ganz fix nach – ich freue mich auf 31 tolle Frühstücksideen und wenn ich die ersten Beiträge so sehe, wird das ein phänomenal leckerer Januar.
    Vielen Dank, dass auch ich dabei sein darf.
    Liebe Grüße
    Tina

    1. Liebe Tina,
      schön, dass Du über die Feiertage so runter gefahren bist! Ich plane das für die Zeit nach der Frühstücksaktion. :)
      Ich freue mich auf jeden einzelnen leckeren Tag im Januar und danke DIR, dass Du dabei bist. Das wird super! <3
      Herzlichst, Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.